Reparatur Geigendecke Innen

Auf diesen Bildern sehen wir die Decke von innen. Man sieht sehr schön die Reparaturbelege aus früheren Jahrzehnten, als man die Sicherungsbelege mitsamt der Decke mit brauner Wasserfarbe eingefärbt hat. Außerdem wurde zum Teil großflächig Pergament zur Sicherung der Risse verwendet.

Das dritte Bild zeigt die Decke nun nach der Reparatur mit Sicherungsbelegen, die wir nicht gefärbt haben, einem Stimmfutter im Stimmstockbereich und einem Futter im Unterklotzbereich. Auch wir haben Pergament verwendet, aber nur kleinteilig und in sensiblen Bereichen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*